Im Endspurt der Bundesliga-Saison 2008/09 empfängt Hertha BSC den VfL Bochum. Andrey Voronin brennt nach seiner abgesessenen Rotsperre auf einen Einsatz: "Ich hoffe von Anfang an spielen zu dürfen und werde alles geben."

Sicher ausfallen wird dagegen Kapitän Arne Friedrich. Der 29-Jährige laboriert noch immer an den Folgen seiner Meniskus-OP. Trainer Lucien Favre sagte: "Arne konnte nicht trainieren und wird somit auch nicht spielen." Damit muss Friedrich weiter auf seinen 200. Bundesligaeinsatz warten. Auch im Mittelfeld sind einige Ausfälle zu beklagen. Maximilian Nicu und Fabian Lustenberger fehlen verletzungsbedingt und Gojko Kacar sah beim HSV die fünfte Gelbe Karte.