Gelsenkirchen - S04 reist nach Saisonende in die USA. Im Mai 1963 machten sich die "Knappen" erstmalig zu einer Freundschaftsspiel-Tour nach Übersee auf.

Genau 49 Jahre später unternehmen die Schalker Profis eine Mannschaftsfahrt zum Saisonabschluss in die USA. Vom 8. bis zum 14. Mai wird das Team in New York sein. Im Rahmen dieser Reise werden sie am Mittwoch 9. Mai gegen Philadelphia Union aus der Major League Soccer (MLS) antreten. Anpfiff ist um 19.30 Uhr Ortszeit.