Für die Freiburger um Oliver Sorg richtet sich der Blick auf die kommenden Wochen, wo es gegen die direkte Konkurrenz geht
Für die Freiburger um Oliver Sorg richtet sich der Blick auf die kommenden Wochen, wo es gegen die direkte Konkurrenz geht
Bundesliga

Freiburg vor "Wochen der Wahrheit"

Wolfsburg - "Erst heute, dann im Pokal, zwei Siege wären genial", reimten die angereisten Anhänger des SC Freiburg auf einem Banner vor der Partie beim VfL Wolfsburg. Nach 77 Spielminuten war dieser Traum ausgeträumt.

Da verwandelte Ricardo Rodriguez einen von Keeper Roman Bürki an Kevin De Bruyne verschuldeten Strafstoß zum vorentscheidenden 2:0. Es war das erste mal in der Bundesliga-Geschichte, dass ein Schweizer Schütze einen Schweizer Keeper vom Punkt überwand.