Freiburg - Der Sport-Club Freiburg hat Sebastian Freis vom 1.FC Köln verpflichtet. Der 26-Jährige bestand am Mittwochvormittag die medizinische Untersuchung und unterschrieb danach einen Vertrag beim Sport-Club. Über die Inhalte wurde Stillschweigen vereinbart.

Trainer Christian Streich kennt den Neuzugang bereits seit der Jugend und freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Offensivspieler: "Wir wissen um die Qualitäten, die Sebastian Freis in Köln und zuvor in Karlsruhe in mehr als 100 Bundesligaspielen unter Beweis gestellt hat. Seine Mentalität und seine Haltung zum Mannschaftssport Fußball passt zu uns."

Hervorragende Perspektive

Sebastian Freis zu seinem Wechsel: "Der Sport-Club bietet mir eine hervorragende sportliche Perspektive. Ich habe mich vor wenigen Tagen intensiv mit Christian Streich unterhalten, er kennt mich sehr gut - das sind gute Voraussetzungen, dass ich meine Leistung bringen kann."