Fredrik Bjørkan verlässt Hertha BSC - © H. Langer via www.imago-images.de/imago images/Langer
Fredrik Bjørkan verlässt Hertha BSC - © H. Langer via www.imago-images.de/imago images/Langer
bundesliga

Fredrik Bjørkan wechselt zurück nach Norwegen

whatsappmailcopy-link

Fredrik Bjørkan setzt seine sportliche Laufbahn beim FK Bodø/Glimt fort. Der 24-Jährige, den unsere Alte Dame zuletzt an Feyenoord ausgeliehen hatte, wechselt mit sofortiger Wirkung zurück zu seinem Jugendverein.

"Wir freuen uns, dass wir mit diesem Transfer für alle Beteiligten eine gute Lösung gefunden haben. Fredrik danken wir für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft", verabschiedet Fredi Bobic den Verteidiger am Mittwoch.

Bjørkan kam im Januar 2022 an die Spree und bestritt bis zur Sommerpause zehn Pflichtspiele für unsere Blau-Weißen. Im August folgte die Leihe nach Rotterdam zum niederländischen Traditionsverein, für den der Linksfuß einmal auf dem Feld stand. Nun führt der Weg des 1,80-Meter-Mannes zurück in seine Heimatstadt, wo der Norweger einst auch den Sprung zum Profi schaffte.

Quelle: herthabsc.com