Verteidiger Maik Franz steht Eintracht Frankfurt im Spiel bei Hannover 96 wieder zur Verfügung. Franz, der wegen einer Knieverletzung zwei Wochen pausiert hatte sei fit, erklärte Eintracht-Coach Michael Skibbe.

"Er trainiert problemlos und wird in die Mannschaft kommen.
Maik tut uns mit seiner Präsenz sehr gut", sagte Skibbe.

Auch dem Einsatz der zuletzt unter muskulären Problemen leidenden Mittelfeldspieler Patrick Ochs und Christoph Spycher steht nach Angaben Skibbes nichts im Wege.