Die drei Kandidaten Frankreich, Italien und Türkei haben am Montag offiziell bei der Europäische Fußball-Union (UEFA) ihre Kandidatur für die Europameisterschaft 2016 eingereicht.

Das teilte der Europaverband mit. Die UEFA wird am 28. Mai über die Vergabe der EM 2016 entscheiden, die erstmals mit 24 Mannschaften ausgespielt wird.