Frankfurt - Nach dem heutigen Bundesligaauswärtsspiel gegen den FC Schalke 04 ergab sich bei Eintracht-Profi Constant Djakpa am späten Abend nach einer finalen Untersuchung durch Mannschaftsarzt Dr. Wulf Schwietzer in Frankfurt die Diagnose "vordere Kreuzbandruptur, linkes Knie“.

Chef-Trainer Thomas Schaaf über den nächsten verletzungsbedingten Ausfall: "Für uns alle kommt diese Hiobsbotschaft völlig überraschend, wir sind sehr erschrocken darüber, erneut eine solche Diagnose zu erleben. Wir wünschen uns, dass Constant möglichst schnell wieder bei uns ist und wünschen ihm eine schnelle Genesung.“