Buenos Aires - Mit den Superstars Lionel Messi, Sergio Aguero, Gonzalo Higuain sowie dem Bremer Franco Di Santo, aber ohne Carlos Tevez und Javier Pastore geht die Nationalmannschaft Argentiniens in die Vorbereitung auf die WM in Brasilien.

Auch Martin Demichelis und Jose Ernesto Sosa, in der Bundesliga beide früher für Bayern München aktiv, stehen im 30 Mann starken Kader.