Borussia Mönchengladbach bangt vor dem Spiel gegen Spitzenreiter VfL Wolfsburg um die Einsätze von Gal Alberman und von Karim Matmour.

Alberman hat noch immer Probleme mit der Ferse, Matmour hat wegen Fieber zwei Tage nicht trainiert. "Es klingt schon wieder ab, aber wir werden warten müssen, ob er spielen kann", erklärte Trainer Hans Meyer.

Verzichten müssen die "Fohlen" auf Rob Friend (entzündeter Schleimbeutel), Jean-Sebastien Jaures (Meniskus-Operation) und Tony Jantschke (Muskelfaserriss).