Eine Bundesliga ohne Fouls gibt es nicht. Dennoch: So wenige wie in dieser Hinrunde gab es noch nie
Eine Bundesliga ohne Fouls gibt es nicht. Dennoch: So wenige wie in dieser Hinrunde gab es noch nie
Bundesliga

Fouls sind out: Trends der Hinrunde, Teil 2

München - Genau 444 Mal hat es geklingelt. Stürmertore und Fouls sind out, im Mittelfeld spielt die Musik. Trainer-Platzverweise, Kopfballtore und Handelfmeter haben Hochkonjunktur, genauso wie deutsche Torschützen.

bundesliga.de präsentiert alle Besonderheiten der Hinrundendaten - im zweiten Teil geht es um die Keeper, um Standards, Abseits und die Trainer...