bundesliga

Wolfsburg verpasst Auswärtssieg in Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf und der VfL Wolfsburg haben sich zum Auftakt des 4. Spieltags 1:1 (1:1) getrennt. Niko Gießelmann hatte Düsseldorf per Traumtor in Führung gebracht (17.), ehe Wout Weghorst für Wolfsburg per Volley nach starker Vorarbeit von Josip Brekalo ausglich (29.).

>>> Beim Fantasy Manager mitmachen und jeden Spieltag attraktive Preise gewinnen!

Die erste große Chance des Spiels hatte VfL-Kapitän Maximilian Arnold, der den Ball nach einem Abpraller am leeren Tor vorbeischoss (3.). Auf der Gegenseite geriet das Tor von Pavao Pervan, der den verletzten Koen Casteels vertrat, erstmals durch Rouwen Hennings in Gefahr (7.).

>>> Zum ausführlichen Spielbericht