Köln - Über zwei Jahre arbeitete EA SPORTS an "The Journey", dem neuen und innovativen Spielmodus für FIFA 17. The Journey lässt dich die Geschichte des aufstrebenden Stars Alex Hunter erleben - jede Entscheidung, jede Aktion, jeder Moment verändert deine persönliche Reise auf den Gipfel der Fußballwelt.

Wirf einen Blick hinter die Kulissen und schau dir an, wie Alex' Story mit Hilfe von Leuten zum Leben erweckt wurde, die genau wissen, wie man die Fußballwelt erobert.

Untermalt werden die emotionsgeladenen Höhen und Tiefen von Alex Hunters Karriere von einem Original-Soundtrack, den der Oscar- und Grammy-gekrönte Komponist Atticus Ross speziell für The Journey komponiert hat. Dank Ross' musikalischer Leitung wird dich der The Journey-Soundtrack durch Hunters Story führen und dich jeden Moment seines Aufstiegs intensiv spüren lassen. Kasabians neuer Song "Comeback Kid" feiert im FIFA 17-Soundtrack sein Debüt und ist auch im Vorspann zu hören.

Topstars als Berater

Der Input echter Spieler wie Harry Kane und Anthony Martial half EA SPORTS, Alex Hunters Weg realistisch zu gestalten. So kannst du die unterschiedlichen Herausforderungen, vor denen ein ambitionierter Nachwuchsspieler steht, authentisch erleben.

Wir haben uns mit Stürmer Marcus Rashford von Manchester United unterhalten, der bei The Journey als Authentizitäts-Berater fungierte. Rashford ist in den vergangenen 12 Monaten mit seinen Spitzenleistungen ins Rampenlicht gerückt und weiß daher eine Menge über den Druck, den der Aufstieg an die Spitze des Weltfußballs mit sich bringt:

"Jeder Fußballer erlebt Höhen und Tiefen. Und genau das ist auch bei Alex der Fall. Man darf sich einfach nicht irritieren lassen. Man darf nicht abheben, wenn es mal hervorragend läuft, aber man darf auch nicht den Kopf hängen lassen, wenn mal eine Krise kommt."

Frostbite Engine macht "The Journey" möglich

Um Alex' Aufstieg auf und neben dem Rasen möglichst authentisch darzustellen, hat EA SPORTS die Power der Frostbite-Engine bei der Erstellung der neuen The Journey-Spielwelten ausgenutzt. "Ohne Frostbite wäre eine solch intensive Story nicht möglich. Der Wechsel zu Frostbite gab uns die Tools, mit denen wir die für The Journey erforderlichen Szenen und Spielumgebungen erschaffen konnten. Die Frostbite-Engine hat schon etliche sensationelle Spiele ermöglicht, von denen ein Großteil einen Storymodus beinhaltete. Für unseren Plan, im Rahmen von FIFA eine Story zu erzählen, war sie ganz einfach perfekt", erklärt Matt Prior, Creative Director von EA SPORTS.

Bei deinen The Journey-Spielfortschritten wird Alex Hunter einigen der besten Spieler der Welt begegnen – unter anderem läuft er auch Marco Reus von Borussia Dortmund über den Weg. Diverse Weltstars werden seine Mitspieler und seine Gegner sein. Zudem hat er auch die Chance, für authentische Trainer aufzulaufen, die in FIFA 17 erstmals bei ihren Premier League-Vereinen vertreten sind.