Rowen Fernandez bestritt bisher 15 Bundesligaspiele
Rowen Fernandez bestritt bisher 15 Bundesligaspiele
Bundesliga

Fernandez fällt länger aus

Rowen Fernandez von Arminia Bielefeld verletzte sich im ersten Training nach der im Durlach-Pokalspiel erlittenen Innenbanddehnung erneut am rechten Knie.

Trainer Michael Frontzeck muss somit weiter auf seine eigentliche Nummer eins verzichten. DSC-Mannschaftsarzt Dr. Michael Dickob diagnostizierte einen Einriss des hinteren Kreuzbandes beim südafrikanischen Nationaltorwart. Wie lange der 30-Jährige ausfallen wird, ist noch unklar.

Dennis Eilhoff wird wie in den ersten drei Spielen der Saison zwischen den Pfosten stehen.