Kaiserslautern - Der 1. FC Kaiserslautern hat Mittelfeldspieler Olcay Sahan unter Vertrag genommen. Der 23-Jährige unterzeichnete beim Pfälzer Traditionsverein einen Vierjahres-Vertrag, gültig für beide Profiligen. Er wechselt ablösefrei, da sein Vertrag beim Zweitligisten MSV Duisburg zum Saisonende ausläuft.

"Ich freue mich sehr auf die Herausforderung beim 1. FC Kaiserslautern. Die Stimmung auf dem Betzenberg hat mich immer fasziniert und von Christian Tiffert habe ich zudem nur Gutes über den Verein, die Fans und die Region gehört. Jetzt möchte ich mithelfen, damit der FCK auch in der neuen Saison erfolgreich ist", sagte Sahan.

Cheftrainer Marco Kurz zum Transfer: "Wir haben Olcay Sahan intensiv beobachtet und sind überzeugt, mit ihm eine weitere wichtige Qualität für unseren Kader zu bekommen. Er ist im Mittelfeld vielseitig einsetzbar, ist in seiner sportlichen Entwicklung noch nicht am Ende und passt auch charakterlich einwandfrei zu uns."