Kaiserslautern - Bundesligist 1. FC Kaiserslautern gibt zwei Neuverpflichtungen für die Saison 2012/13 bekannt. Vom 1. FC Nürnberg wechselt Stürmer Albert Bunjaku in die Pfalz. Er unterschrieb einen Vertrag über drei Jahres, gültig für beide Bundesligen und wechselt ablösefrei.

Mittelfeldspieler Mimoun Azaouagh kommt vom VfL Bochum auf den Betzenberg. Er unterzeichnete einen Zwei-Jahres-Vertrag mit Option auf ein weiteres Jahr, ebenfalls gültig für die Bundesliga und 2. Bundesliga. Auch er wechselt ablösefrei.

Stefan Kuntz, FCK-Vorstandsvorsitzender, zu den Neuverpflichtungen: "Albert Bunjaku ist ein Stürmer von dem wir überzeugt sind, dass er uns mit seiner Erfahrung und sportlichen Qualitäten weiterhelfen wird. Auch Mimoun Azaouagh verfügt über viel Erfahrung auch aus der 2. Bundesliga und hat sehr gute Offensivqualitäten."