Kaiserslautern - Der Vertrag zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem kroatischen Mittelfeldspieler Stiven Rivic wurde mit Wirkung zum 31. Dezember 2011 aufgelöst.

Rivic kam zur Saison 2010/11 vom FC Energie Cottbus zum FCK. Sein Vertrag hatte ursprünglich eine Gültigkeit bis Juni 2013. Der 26-Jährige bestritt 62 Bundesligaspiele (5 Tore) für Cottbus und den FCK. In der 2. Bundesliga war er bisher in 23 Spielen (5 Tore) aktiv. In der aktuellen Spielzeit kam er nicht zum Einsatz.