Kaiserslautern - Dorge Rostand Kouemaha wechselt zur Saison 2011/12 auf Leihbasis zum Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern.

Der 28 Jahre alte Stürmer kommt vom belgischen Erstligisten FC Brügge zum Pfälzer Traditionsverein. Der FCK sicherte sich zudem eine Kaufoption auf den Kameruner.

Deutschland-Erfahrung aus Duisburg

Kouemaha absolvierte in Deutschland 34 Partien für den MSV Duisburg in der 2. Bundesliga und erzielte 15 Treffer. Seit Juni 2009 war er für den FC Brügge aktiv und traf in 67 Begegnungen insgesamt 19 Mal ins Tor. In der Nationalmannschaft Kameruns trat er bisher in vier Spielen an.

Cheftrainer Marco Kurz zur Neuverpflichtung: "Kouemaha ist ein Spielertyp, dessen Wucht, Größe und Kopfballstärke und helfen kann. Er verfügt über eine gesunde Schnelligkeit, tritt robust auf und ist zudem ein erfahrener Stürmer, mit dem wir auch den langen Ausfall unseres Stürmers Adam Nemec kompensieren wollen."