München - Bayern München hat im ersten von drei Freundschaftsspielen vor der Sommerpause einen knappen Sieg eingefahren.

Beim 4:3 (2:1) gegen eine Kreisauswahl aus Düren lag der deutsche Rekordmeister bis kurz vor Schluss noch mit 2:3 zurück, ehe Holger Badstuber und Torschützenkönig Mario Gomez das Spiel noch drehten. Vor der Pause hatte Anatoliy Tymoshchuk (23./44.) vor 9000 Zuschauern einen "Doppelpack" erzielt.