Augsburg - Nach dem muss der FCA am Montag zwei weitere Rückschläge hinnehmen. Abwehrspieler Marcel de Jong und Mittelfeldmann Tobias Werner haben sich nämlich verletzt und müssen jeweils operiert werden.

Marcel de Jong musste bereits in der 8. Minute ausgewechselt werden. Er erlitt einen Syndesmosebandriss im linken Sprunggelenk. Der Niederländer wird am Dienstag von Dr. Manfred Thomas operiert und fällt wohl rund zehn Wochen aus.

Mittelhandbruch bei Werner

Auch Tobias Werner verletzte sich im Spiel gegen den "Club". Er zog sich bei einem Sturz einen Mittelhandbruch in der linken Hand zu. Werner soll am Montag von Dr. Ulrich Frank operiert werden. Wie lange Werner nicht zur Verfügung steht, ist derzeit noch offen.