Köln - Es ist eine gute Tradition beim S04. Einmal im Jahr drehen die Spieler den Spieß um und besuchen ihrerseits die Schalker Fans in ihren Fanclubs.

Von Nord nach Süd, von West bis Ost: Überall tauchen die Profis der Königsblauen auf, um sich für die Unterstützung zu bedanken und um kleine Gastgeschenke zu verteilen.