Mit dem 3:0-Sieg gegen den 1. FC Nürnberg haben sich die Profis des 1. FC Köln in den Weihnachtsurlaub verabschiedet. Die Pause für das Team von Zvonimir Soldo ist jedoch kurz. Weil die Rückrunde schon Mitte Januar startet, steigen die FC-Profis bereits am Dienstag, 29. Dezember 2009, um 16 Uhr wieder ins Training ein

Nach einigen Trainingseinheiten in Köln wird das FC-Team dann vom 4. bis 7. Januar 2010 ein kurzes Trainingslager in der Sportschule Hennef absolvieren. Eine Woche vor dem Rückrundenstart gegen Borussia Dortmund (Sonntag, 17. Januar 2010, 17.30, RheinEnergieStadion) folgt dann ein erster Härtetest im Jahr 2010. Der FC tritt am Samstag, 9. Januar 2010, um 15 Uhr zu einem Testspiel beim FC Hansa Rostock in der Rostocker DKB-Arena an.