bundesliga

Sadio Mane und Matthijs de Ligt treffen beim Debüt für den FC Bayern München

whatsappmailcopy-link

Erstes Testspiel der Vorbereitung, erster Sieg: Der FC Bayern München hat den Audi Football Summit am Mittwochabend Ortszeit bei D.C. United in Washington mit 6:2 (3:0) gewonnen. Sadio Mané (5.) und Matthijs de Ligt (47.) feierten dabei nicht nur ihre Bayern-Premieren, sondern auch ihre Tor-Debüts.

Hol' dir die Bundesliga-NEXT-App!

Außerdem debütierten Noussair Mazraoui, Ryan Gravenberch und David Herold. Die weiteren Bayern-Treffer erzielten Marcel Sabitzer (12.), Serge Gnabry (44.) und Joshua Zirkzee (51.).

Traumstart von Mane

Sadio Mane feierte dabei einen Einstand nach Maß. Der Neuzugang vom FC Liverpool traf bereits nach fünf Minuten per Elfmeter zur Führung und legte kurz vor der Pause den Treffer für Serge Gnabry zum 3:0 auf. Auch Matthijs de Ligt, der erst am Montag seinen Vertrag unterschrieb, war sofort nach seiner Einwechslung in der Halbzeit auf Betriebstemperatur: Der Innenverteidiger stand noch keine 100 Sekunden auf dem Feld, als er mit einen satten Schuss das 4:0 markierte.

„Beide Spieler haben einen guten Start hingelegt", fand FCB-Coach Nagelsmann lobende Worte für seine beiden Neuzugänge. „Matthijs hat ein brillantes Tor mit seinem linken Fuß erzielt. Ich habe heute im Training schon sein starkes Passspiel mit seinem linken Fuß gesehen, jetzt kommt noch sein brillantes Finish dazu."

Auch die Ajax-Neuzugänge Ryan Gravenberch und Noussair Mazraoui erhielten Lob vom Trainer: "Beide Spieler haben es sehr gut gemacht, besonders im Training", lobte Nagelsmann und hob noch einmal den Assist von Gravenberch auf Thomas Müller in der Nachspielzeit zum 6:2-Endstand hervor. "Die letzte Aktion von Ryan war brillant, er ist groß, aber sehr schnell mit den Füßen. Er hat einen tollen Pass auf Thomas gespielt."

Verzichten musste  Nagelsmann kurzfristig auf Jamal Musiala wegen muskulärer Probleme. Im Zuge der Audi Summer Tour 2022 gastiert der deutsche Rekordmeister am Samstagabend (19 Uhr Ortszeit) abschließend im Lambeau Field in Green Bay und tritt gegen Manchester City an.

Quelle: FC Bayern München