Serge Gnabry und die Bayern starten offiziell in die neue Saison - © FC Bayern München
Serge Gnabry und die Bayern starten offiziell in die neue Saison - © FC Bayern München
bundesliga

Triple-Sieger Bayern München startet mit Cyber-Training in die Vorbereitung

Triple-Sieger FC Bayern München hat die Vorbereitung auf die neuen Saison aufgenommen. Im Rahmen eines Cyber-Trainings kamen die Stars zum Start virtuell zusammen.

>>> Hol dir die Stars im Fantasy Manager!

16 Tage nach dem grandiosen Triumph im Champions-League-Finale, dem letzten Titel zum zweiten Triple nach 2013, fiel der Startschuss für die Saison 2020/21.

Aufgrund der durch das Finalturnier in der Königsklasse verlängerten vorherigen Spielzeit verläuft die Vorbereitung in diesem Sommer anders. Bis zum ersten Pflichtspiel der neuen Saison, dem Eröffnungsspiel gegen den FC Schalke 04 am 18. September in der Allianz Arena, bleibt nicht viel Zeit.

Das eigentlich für den 11. September angesetzte Pokalspiel gegen den 1. FC Düren war bereits verlegt worden auf den 15. Oktober. Ein Testspiel werden die Bayern vor dem Duell gegen Schalke nicht mehr absolvieren.

Nach einem kurzen Urlaub versammelte Hansi Flick seine Stars am Dienstag zu einer ersten digitalen Trainingseinheit - eine seit der Saisonunterbrechung durch die Corona-Pandemie bewährte Praxis.

Das erste Mannschaftstraining an der Säbener Straße steht für Freitag auf dem Plan, vorher finden Corona-Testungen und ärztliche Untersuchungen an.

>>> Bist du ein Tippspiel-Experte? Beweise es!