Doha (Katar) - Bayern München hat im Rahmen seines Trainingslagers in Doha/Katar ein weiteres Testspiel vereinbart. Die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes trifft am Donnerstag (15:30 Uhr/MEZ) auf den katarischen Erstligisten SC Sailiya, der vom früheren Nationalspieler Uli Stielike trainiert wird. Die Begegnung findet auf dem Gelände der Aspire Academy of Sports Excellence statt, wo die Bayern auch trainieren.

Außerdem treffen die Bayern in Doha auf den ägyptischen Rekordmeister Al Ahly Kairo (Samstag, 19 Uhr/MEZ). Nach der Weiterreise nach Delhi treten sie am kommenden Dienstag gegen die indische Nationalmannschaft an. "Viel zu spielen, ist immer gut", sagte Kapitän Philipp Lahm über den zusätzlichen Test: "Es wird sicher aufgeteilt, ich glaube kaum, dass ein Spieler über volle 90 Minuten spielen wird."