Mainz - Malik Fathi wechselt zum türkischen Erstligisten Kayserispor. Der 28-Jährige wird zunächst auf Leihbasis für ein Jahr bei den Gelb-Roten spielen. Der türkische Club besitzt zudem eine Kaufoption.

"Malik ist auf uns zugekommen und hat um Freigabe gebeten. Wir haben uns daraufhin mit Kayserispor auf das vorgenannte Vertragsmodell verständigt. Wir wünschen Malik ein erfolgreiches Jahr mit Kayseri in der Süper Lig", sagt 05-Manager Christian Heidel. Malik Fathi hat für die 05er seit 2010 50 Partien (1 Tor) absolviert.