Zusammenfassung

  • Vom 2. bis zum 12. Januar kannst Du im Fantasy Manager so oft wechseln wie Du willst

  • Verstärke Dein Team bis zum Rückrundenstart

  • Hol Dir neue Stars in die Mannschaft und sammle Punkte

Köln - Die Bundesliga hat Winterpause, aber im offiziellen Fantasy Manager geht es rund! Denn jetzt hast Du die Gelegenheit, Dein Team fit für die Rückrunde zu machen. Ab dem 2. Januar hast Du auf dem Transfermarkt die freie Auswahl. Bis zum Rückrundenstart stehen Dir unbegrenzte Wechsel zur Verfügung.

>>> Hier geht's direkt zum Fantasy Manager!

Normalerweise können alle Manager zwischen zwei Spieltagen lediglich drei Transfers vornehmen. Damit kann man gut auf Verletzungen, Sperren oder Formschwächen einzelner Spieler reagieren. Doch gravierende Veränderungen am Kader sind nur schwer möglich.

>>> Das ist die Fantasy-Top11 der Hinrunde

Doch nun bietet sich die Chance, Dein Team grundlegend zu überarbeiten. Vom Dienstag, den 2. Januar, bis Freitag, den 12. Januar, um 20:25 Uhr ist der Transfermarkt beim Bundesliga Fantasy Manager komplett geöffnet, es können unbegrenzt viele Transfers getätigt werden. Während die Bundesliga sich in der Winterpause befindet, steht für alle Fantasy Manager also eine Menge Arbeit an.

Wintertransfers beachten

Einige Spieler haben im Winter den Verein gewechselt. Mario Gomez geht jetzt wieder für den VfB Stuttgart auf Torejagd, Sandro Wagner stürmt nun für den FC Bayern München. Doch es gibt auch Neuzugänge in der Bundesliga. Vielleicht ist ja Anthony Ujah nach seiner Rückkehr zum 1. FSV Mainz 05 ein heißer Kandidat für Deine Mannschaft?

Wirf doch mal einen Blick auf die Wintertransfers (>>> Zum Bundesliga-Transfermarkt), vielleicht ist ja ein Geheimtipp für Deine Mannschaft mit dabei...

Nutze Deine Chance - und baue Dein Team noch einmal völlig neu auf!

>>> Hier geht's direkt zum Fantasy Manager!

Video: So punktest Du im Fantasy Manager!