Diese Elf holte am 6. Spieltag die meisten Punkte - © DFL Deutsche Fußball Liga
Diese Elf holte am 6. Spieltag die meisten Punkte - © DFL Deutsche Fußball Liga
bundesliga

Fantasy Manager: Die Top-Elf des 6. Spieltags

whatsappmailcopy-link

RB Leipzig stellt am 6. Spieltag gleich drei Akteure in der Fantasy Top-Elf. Besonders die Verteidiger überzeugten am vergangenen Woche, gleich fünf stehen diesmal in der besten Elf. Mit den richtigen Starspielern waren am Wochenende maximal 208 Zähler möglich.

Bei gleicher Punktzahl wird der Spieler mit dem niedrigeren Marktwert berücksichtigt.

Jede Woche im Fantasy-Manager tolle Preise gewinnen!

Tor:

Rafal Gikiewicz (FC Augsburg) parierte sieben gegnerische Torschüsse und hielt in der Nachspielzeit mit seinem parierten Strafstoß den Augsburger Sieg fest. >>> 19 Punkte

Verteidigung:

Christopher Trimmel (1. FC Union Berlin) war von allen Spielern der Partie an den meisten Torschüssen direkt beteiligt (zwei abgegeben, zwei vorgelegt), war bei Union am häufigsten am Ball (80-mal) und gewann bärenstarke 82 Prozent seiner Zweikämpfe. >>> 15 Punkte

Willi Orban (RB Leipzig) erzielte sein zweites Bundesliga-Saisontor, ist damit neben Nkunku der einzige Leipziger, der mehr als einen Treffer auf dem Konto hat. Zudem war er am häufigsten bei RB am Ball und zweikampfstärkster Spieler der Partie (86 Prozent gewonnene Duelle). >>> 19 Punkt

Maxence Lacroix (VfL Wolfsburg) war nicht nur Siegtorschütze, sondern mit 80 Prozent gewonnen Duellen zweikampfstärkster Spieler auf dem Platz und zudem der schnellste Wolfsburger (34,3 Km/h). >>> 21 Punkte

David Raum (RB Leipzig) war an fünf der 14 Leipziger Torschüsse direkt beteiligt (zwei abgegeben, rei vorgelegt), Bestwert der Partie. Raum war zudem laufstärkster Leipziger (elf Kilometer) und gewann starke 65 Prozent seiner Zweikämpfe. >>> 16 Punkte

Alphonso Davies (FC Bayern Münchengab die meisten Torschussvorlagen der Partie (vier) und legte auch den ersten Bayern-Treffer vor. Roadrunner Davies war zudem der schnellste Spieler des kompletten Spieltages (35,6 km/h). >>> 17 Punkte

Hol' dir die Bundesliga NEXT App!

Mittelfeld:

Dominick Drexler (FC Schalke 04erzielte seinen ersten Bundesliga-Treffer für Schalke 04 und gab zudem die meisten Torschussvorlagen auf Schalker Seite (drei). >>> 14 Punkte

Christoph Baumgartner (TSG Hoffenheim) gab die meisten Torschüsse der Partie ab (fünf), führte die meisten Zweikämpfe auf dem Platz (32), gewann davon starke 66 Prozent und war mit seiner Torvorlage zum 2:0 auch an einem Treffer direkt beteiligt. >>> 16 Punkte

Dominik Szoboszlai (RB Leipzig) legte das frühe 1:0 vor und erzielte das Traumtor zum 2:0 – es waren seine ersten beiden Scorer-Punkte dieser Bundesliga-Saison. Er war an mehr Torschüssen direkt beteiligt (fünf, Bestwert der Partie) als der BVB in der gesamten Partie abgab (vier). >>> 18 Punkte

Sturm:

Serhou Guirassy (VfB Stuttgartgab die meisten Torschüsse aller Spieler ab (vier, nur Serge Gnabry auch so viele), erzielte sein erstes Bundesliga-Saisontor und war auch der zweikampfstärkste Spieler dieser Partie (68 Prozent gewonnene Duelle). >>> 12 Punkte

Mergim Berisha (FC Augsburgwar von allen Spielern auf dem Platz an den meisten Torschüssen direkt beteiligt (zwei abgegeben, vier vorgelegt) und sammelte mit der Torvorlage zum einzigen Treffer der Partie seinen ersten Scorerpunkt in der Bundesliga. >>> 14 Punkte