Das waren die besten Spieler im Fantasy Manager am 29. Spieltag - © DFL Deutsche Fußball Liga
Das waren die besten Spieler im Fantasy Manager am 29. Spieltag - © DFL Deutsche Fußball Liga
bundesliga

Fantasy Manager: Die Top-Elf des 29. Spieltags

Jadon Sancho hat am 29. Spieltag die meisten Punkte gesammelt, gefolgt von Benjamin Pavard und den beiden Gladbacher Top-Stürmern Marcus Thuram und Alassane Plea - die Fantasy Top-11:

Hinweis: Bei gleicher Punktzahl wird der Spieler mit dem niedrigeren Transferwert ausgewählt, so zum Beispiel in dieser Woche Josip Brekalo im Mittelfeld.

>>> Dein Team im Fantasy Manager aufstellen und jeden Spieltag attraktive Preise gewinnen!

Tor:

Peter Gulacsi (RB Leipzig) wehrte beim 4:2-Sieg in Köln drei der fünf Bälle, die auf seinen Kasten kamen, ab und gab die Torvorlage zum 3:1 durch Timo Werner. >>> 14 Punkte

Abwehr:

Angelino (RB Leipzig) gab im achten Bundesliga-Spiel seine erste Torvorlage und bereitete insgesamt sieben der 19 Leipziger Torschüsse vor. >>> 17 Punkte

Joshua Kimmich (FC Bayern München) lief mit 11,8 Kilometern wieder die meisten bei Bayern beim 5:0 gegen Düsseldorf. Er war zudem 115 Mal am Ball (Bestwert auf dem Platz), gewann 67 % seiner Zweikämpfe und gab die Torvorlage (seine sechste in dieser Saison) zum 1:0 durch Pavard. >>> 17 Punkte

Benjamin Pavard (FC Bayern München) erzielte sein viertes Bundesliga-Tor für Bayern (das dritte in dieser Saison), die letzten zwei davon per Kopf nach einer Ecke (zuvor am 26. Spieltag bei Union). >>> 25 Punkte

Achraf Hakimi (Borussia Dortmund) schoss alle seine fünf Saisontore in der Bundesliga auswärts (in den letzten drei Auswärtsspielen traf er immer) und gewann die meisten Zweikämpfe der Partie (18) beim 6:1-Erfolg in Paderborn. >>> 18 Punkte

>>> Darum solltest du dich für den Bundesliga-Newsletter registrieren!

>>> So funktioniert das Punktesystem im Fantasy Manager

Mittelfeld:

Josip Brekalo (VfL Wolfsburg) war an neun der 19 Wolfsburger Torschüsse beteiligt (4 abgegeben, 5 aufgelegt - jeweils Höchstwert des Spiels) und gewann 22 seiner 42 Zweikämpfe. >>> 15 Punkte

Jadon Sancho (Borussia Dortmund) schnürte seinen ersten Bundesliga-Dreierpack, er nutzte alle seine drei Torschüsse. Er löste außerdem Kai Havertz als jüngsten Spieler der Bundesliga-Geschichte mit 30 Bundesliga-Toren ab. >>> 28 Punkte

Christopher Nkunku (RB Leipzig) brachte die Sachsen mit seinem fünften Saisontreffer in Führung, war an vier Torschüssen beteiligt und überzeugte auch kämpferisch (meiste gewonnene Zweikämpfe bei Leipzig (17). >>> 17 Punkte

Sturm:

Marcus Thuram (Borussia Mönchengladbach) gelang beim 4:1 gegen Union Berlin sein zweiter Bundesliga-Doppelpack. Seine zehn Bundesliga-Tore 2019/20 sind Topwert bei den Fohlen. Er war an sechs der 16 Gladbacher Torschüsse beteiligt, seine vier Torschüsse waren Höchstwert der Partie. >>> 21 Punkte

Robert Lewandowski (FC Bayern München) war an sieben der 23 Bayern-Torschüsse beteiligt. Kein Spieler der Partie gab mehr Torschüsse ab als der Stürmer (4), der seinem ersten Bundesliga-Treffer gegen Fortuna Düsseldorf - er hat jetzt gegen alle 18 aktuellen Bundesligisten getroffen - direkt Treffer Nummer zwei folgen ließ (zum 7.Mal traf er 2019/20 mindestens doppelt in einem Bundesliga-Spiel). >>> 20 Punkte

Alassane Plea (Borussia Mönchengladbach) erzielte sein zehntes Bundesliga-Tor 2019/20 (Topwert bei den Fohlen) und gab zu beiden Thuram-Toren die Torvorlage (jetzt 10 Torvorlagen 2019/20). Er war an sieben der 16 Gladbacher Torschüsse beteiligt, seine vier Torschüsse (gemeinsam mit Thuram) waren Höchstwert der Partie. >>> 21 Punkte

>>> Beim Tippspiel mitmachen und jeden Spieltag gewinnen!