Das waren die fleißigsten Punktesammler an diesem Spieltag - © DFL Deutsche Fußball Liga
Das waren die fleißigsten Punktesammler an diesem Spieltag - © DFL Deutsche Fußball Liga
bundesliga

Fantasy Manager: Die Top-Elf des 31. Spieltags

Drei Spieler von RB Leipzig stehen in der Top-Elf des 31. Spieltags. Die meisten Punkte holten aber Joel Pohjanpalo (25) vom 1. FC Union Berlin, Breel Embolo (24) von Borussia Mönchengladbach und Ondrej Duda (24) vom 1. FC Köln.

Hinweis: Bei gleicher Punktzahl wird der Spieler mit dem niedrigeren Marktwert im Spiel ausgewählt.

>>> Beim offiziellen Fantasy Manager jeden Spieltag attraktive Preise gewinnen!

Tor:

Gregor Kobel (VfB Stuttgart) parierte in Leipzig neun der elf Torschüsse auf sein Tor und war beim Stuttgarter 0:2 bester Spieler seines Teams. >>> 14 Punkte

Abwehr:

Angelino (RB Leipzig) war an fünf Torschüssen beteiligt (zwei abgegeben, drei vorgelegt), schlug die meisten Flanken der Partie (zehn) und war mit 36 angezogenen Sprints auch sprintfreudigster Leipziger. >>> 17 Punkte

Willi Orban (RB Leipzig) war von allen Spielern der Partie am häufigsten am Ball (115-mal) und gewann bärenstarke 87 Prozent seiner Zweikämpfe – Bestwert der Partie. >>> 14 Punkte

Stefan Lainer (Borussia Mönchengladbach) gab die Torvorlage zum ersten Gladbacher Treffer und gewann starke 67 Prozent seiner Zweikämpfe. >>> 16 Punkte

>>> Bist du im Fantasy Manager besser als Legende Jay-Jay Okocha?

Mittelfeld:

Amadou Haidara (RB Leipzig) erzielte sein erstes Kopfballtor in der Bundesliga und traf zudem auch erstmals zwei Bundesliga-Partien in Folge. Er war an sieben der 24 RB-Abschlüsse beteiligt und bestritt die meisten Zweikämpfe der Partie (32). >>> 22 Punkte

Kerem Demirbay (Bayer 04 Leverkusen) erzielte auch sein viertes Saisontor zu Hause und war laufstärkster Spieler der Partie (12,5 Kilometer). >>> 16 Punkte

Ondrej Duda (1. FC Köln) war mit seinem ersten Doppelpack für Köln der Spieler der Partie in Augsburg. Der Slowake gab die meisten Torschüsse aller Spieler ab (fünf), lief am meisten von allen Akteuren (13,1 Kilometer) und gewann gute 57 Prozent seiner Zweikämpfe. >>> 24 Punkte

Marius Wolf (1. FC Köln) gab seine zweite Saison-Torvorlage in der Bundesliga, führte die meisten Zweikämpfe auf dem Platz (44), war sprintfreudigster (28 Sprints) und auch schnellster (32,5 km/h) Kölner der Partie. >>> 17 Punkte

>>> Im offiziellen Tippspiel Woche für Woche Gewinne sichern!

Angriff:

Joel Pohjanpalo (1. FC Union Berlin) gab gegen Bremen die meisten Torschüsse aller Spieler ab (fünf, wie auch Robert Andrich), erzielte den ersten lupenreinen Hattrick eines Eisernen in der Bundesliga und gewann auch noch 79 Prozent seiner Zweikämpfe - Bestwert auf dem Platz. >>> 25 Punkte 

Erling Haaland (Borussia Dortmund) gab fünf der acht BVB-Torschüsse ab, schnürte seinen zehnten Mehrfachpack dieser Bundesliga-Saison (Bundesliga-Spitze) und stellte mit 16 Auswärtstoren einen neuen BVB-Saisonrekord in der Bundesliga auf. >>> 20 Punkte

Breel Embolo (Borussia Mönchengladbach) gelang sein vierter Bundesliga-Doppelpack (der zweite für Mönchengladbach) und gab die Torvorlage zum 5:0 (sein zweites in dieser Bundesliga-Saison). >>> 24 Punkte