Bundesliga

Fantasy Manager: Top 5 gesteigerter Marktwert

Köln - Die Winterpause ist die perfekte Zeit, um seine Mannschaft neu zu justieren. Das ist bei den Trainern der Bundesliga nicht anders als bei den Bundesliga Fantasy Managern. Mit guten Leistungen haben einige Spieler ihren Wert in der ersten Saisonhälfte deutlich steigern können bundesliga.de hat mal eine Übersicht der Top 5 zusammengestellt.

1.Sandro Wagner(TSG Hoffenheim, 1,7M)

>>> Jetzt mitmachen bei offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

>>> Upgrade im Winter: Bis zum 20. Januar Transfers ohne Limit

Wer hat in den ersten 16 Spielen der Saison 2016/17 überzeugt? Und wer holte bislang die meisten Punkte auf seiner jeweiligen Position? Diese fünf Spieler haben ihren Marktwert am deutlichsten steigern können.

2.Willi Orban(RB Leipzig, 1,65M)

Der Angreifer der TSG 1899 Hoffenheim ist bei seinem neuen Club richtig eingeschlagen. 15 Spiele, 15 Startelf-Einsätze, die er mit insgesamt neun Toren und einer Vorlage gerechtfertigt hat. Sandro Wagner ist aus dem Angriff der Kraischgauer nicht wegzudenken, ebenso wenig aus der Bundesliga-Fantasy-Elf. Kein Spieler hat seinen Marktwert so deutlich gesteigert wie der 29-Jährige. Dabei hat er vor allem durch gewonnene Zweikämpfe überzeugt (60 Punkte).