Gelsenkirchen - Schlechte Nachricht für Schalke 04.

Torhüter Ralf Fährmann wird den "Knappen" aufgrund eines Faserisses in der Kniekehle am Wochenende nicht zur Verfügung stehen und somit den Pflichtspielauftakt in der ersten DFB-Pokal-Runde gegen den FC Teningen verpassen.

Ob der Keeper eine Woche darauf zum Bundesligastart wieder mitwirken kann, ist indes noch fraglich.