Gelsenkirchen - Sergio Escudero wird in der Rückrunde nicht für den FC Schalke 04 auflaufen, sondern beim spanischen Erstligisten FC Getafe in der Primera Division am Ball sein.

Der 23 Jahre alte Spanier wechselt auf Leihbasis bis Saisonende zum Club am Rande der spanischen Hauptstadt Madrid. Escudero, der in der aktuellen Saison nur in der Regionalliga-Mannschaft der "Königsblauen" zum Einsatz gekommen ist, kommt auf insgesamt zwölf Bundesliga-Einsätze im Schalker Trikot.