Köln - Hunderttausende Fans erwartet die Bundesliga am kommenden Wochenende - dabei wird der 1. Spieltag erst am 5. August im Dortmunder Signal-Iduna-Park angepfiffen. Saisoneröffnungen, attraktive Testspiele und natürlich der Supercup werden am 23. und 24. Juli viel Appetit auf den Bundesliga-Start machen.

Borussia Mönchengladbach feiert gleich Samstag und Sonntag mit seinen Fans im und rund um den Borussia-Park. Sportlicher Leckerbissen ist das Saisoneröffnungsspiel gegen den englischen Premier-League-Club FC Sunderland am 23. Juli um 15.30 Uhr.

Arsenal-Test und Saisoneröffnung beim 1. FC Köln

Beim traditionellen Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. Juli (11 bis 17 Uhr) stehen wie immer die Auftritte der Gladbacher Profis im Mittelpunkt, die sich auf den Interview-Bühnen vorstellen und für Autogrammstunden zur Verfügung stehen. Ein buntes Rahmenprogramm aus Stadionführungen, Musik, Spiel- und Mitmachmodulen und vielem mehr sorgt für weitere Unterhaltung.

Wenige Kilometer entfernt bestreitet der 1. FC Köln am Samstag um 15.30 Uhr im RheinEnergieStadion ein Testspiel gegen Englands Spitzenclub Arsenal London. Tags drauf steigt rund ums Stadion die große Saisoneröffnung. Die Fans erwartet neben einem großen Wissensquiz mit dem Starmoderator Guido Cantz und tollen Sachpreisen von Reise- bis Einkaufsgutscheinen ebenfalls verschiedene Verlosungen, Talkrunden mit prominenten Gästen des 1. FC Köln, der Auftritt der "REWE-Fußball-Welt" mit vielen Aktionsmodulen, Mal- und Bastelaktionen sowie ein Klettergarten für Kinder und vieles mehr.

"Tag der Fans" ist Großereignis bei Werder

Und auch der dritte rheinische Bundesligist Bayer Leverkusen bietet seinen Anhängern ein ähnliches Programm: zunächst ein Testspiel gegen den belgischen Meister KRC Genk am Samstag (15.30 Uhr, Sportpark Köln-Höhenberg), ehe sonntags die Saisoneröffnungsfeier mit den Fans auf dem Gelände des Luftsportclubs Bayer Leverkusen am Kurtekotten beginnt.

Der "Tag der Fans" genießt beim SV Werder Bremen einen riesengroßen Stellenwert. Auch in diesem Jahr werden wieder tausende Werder-Fans ins Weser-Stadion pilgern, um mit ihren Stars auf Tuchfühlung zu gehen. Ob Mannschafts-Präsentation, Autogrammstunde, Showtraining oder das abwechslungsreiche Rahmenprogramm - der "Tag der Fans" lässt das grün-weiße Fanherz höher schlagen. Sonntag ab 10 Uhr öffnet Werder seine Pforten.

Hannover gegen Lyon, Wolfsburg gegen Villareal

Zwei Attraktionen an einem Tag bietet Hannover 96. Die "Roten" spielen am Sonntag um 16 Uhr nicht nur gegen den mehrmaligen Champions-League-Teilnehmer Olympique Lyon in der AWD-Arena. Sondern schon ab 10.30 Uhr startet auf dem Parkplatz an der AWD-Arena das kostenlose Kinder- und Familienfest. Neben vielen Attraktionen wie einer großen Hüpfburg, Torwandschießen und einem Soccer-Court haben die Fans zudem die Möglichkeit, die Autogramme der 96-Stars zu ergattern.

Ein attraktives Testspiel zusammen mit einem Stadionfest bietet am selben Tag auch der VfL Wolfsburg. Den ganzen Sonntag haben alle großen und kleinen Besucher ab 13 Uhr die Möglichkeit, verschiedene Attraktionen zu bestaunen und Aktionsmodule auszuprobieren. Ein weiteres Highlight: Die Präsentation der Neuzugänge des VfL. Den Abschluss des Stadionfestes bildet das Testspiel gegen den spanischen Champions-League-Teilnehmer FC Villareal (Anstoß 17.30 Uhr).

Stadionfest plus Testspiel in Kaiserslautern und Augsburg

Der 1. FC Kaiserslautern bittet schon am Samstag zum Doppelpack aus Stadionfest und Testspiel. Das Stadion öffnet ab 10 Uhr die Pforten für seine Fans, um 11 Uhr folgt zum Beispiel der Anpfiff beim Spiel der 91er Meistermannschaft gegen eine RPR1.-Hörermannschaft. Um 14.30 Uhr tritt der 1. FC Kaiserslautern im Freundschaftsspiel gegen den französischen Erstligisten AS Nancy an.

Bundesliga-Aufsteiger FC Augsburg kombiniert ebenfalls Testspiel und Familientag am Samstag, 23. Juli. In der SGL arena beginnt ab 11.30 das attraktive Rahmenprogramm. Im Mittelpunkt des Tages steht das Testspiel des FCA gegen den griechischen Erstligisten Panionios Athen, das um 14 Uhr angepfiffen wird.

Großer Fan- und Familientag an der Rhein-Neckar-Arena

Und auch 1899 Hoffenheim setzt auf den Mix aus Fußball und Unterhaltung. Am Sonntag, 24. Juli findet der große Fan- und Familientag an der Rhein-Neckar-Arena statt. Neben einer großen Eventmeile mit zahlreichen Attraktionen wie Hüpfburgen, Torschussanlagen und vielem mehr wird das Testspiel gegen den spanischen Erstligisten Racing Santander der Höhepunkt des Tages werden. Anstoß ist um 15 Uhr. Außerdem stehen die Profis den Fans für eine Autogrammstunde zur Verfügung.

Die Fans des FC Schalke und Borussia Dortmund kommen Samstag beim Supercup auf ihre Kosten. Alles zum ersten Revierderby der neuen Saison finden Sie hier.