Hannover 96 hat sein erstes Testspiel der Vorbereitung für die Saison 08/09 beim SV Ramlingen/Ehlershausen mit 6:1 (5:0) gewonnen.

Die Treffer für die Schützlinge Dieter Heckings erzielten Neuzugang Jan Schlaudraff (2), Christian Schulz, Jan Rosenthal, Jiri Stajner per Elfmeter und Mike Hanke.

Neuzugänge überzeugen

Vier der fünf Neuzugänge kamen am Freitagabend zu ihrem ersten Einsatz im Trikot der Roten - alle im ersten Durchgang, in dem 96 den Ball gut laufen ließ und hinten kaum in ernsthafte Bredouille geriet. Lediglich der finnische Stürmer Mikael Forssell, der erst am Donnerstagabend zur Mannschaft stieß, spielte noch nicht vor. Bereits nach fünf Minuten führte der Bundesligist durch Treffer von Christian Schulz und Toptransfer Jan Schlaudraff 2:0.

Der Treffer des technisch versierten und zielsicheren Ex-Bayernspielers ließ das Publikum mit der Zunge schnalzen: Schlaudraff hämmerte einen Schrägschuss von der rechten Strafraumkante per Direktschuss ins lange Eck. Auch in der Folge konnten die Roten überzeugen.

Jan Rosenthal , Jiri Stajner per Foulelfmeter - der Tscheche war selbst gelegt worden - und erneut Jan Schlaudraff sorgten bis zur Halbzeit für ein standesgemäßes 5:0. Fromlowitz musste nur einmal bei einem Schuss des Ramlingers Conde eingreifen (20.), Eggimann und Leon agierten fehlerlos.

Umjubelter Ehrentreffer

Nach einem Komplettwechsel zur Pause verlor 96 dann denn Faden und tat sich schwer. Balitsch scheiterte mit einem Kopfball aus kurzer Distanz an einem Klassereflex von RSE-Keeper Homann (58.) - mehr passierte lange nicht.

So kam der Gastgeber im Anschluss an einen herrlichen Konter nach einem Klasseschuss von Trainer-Filius Marc-Robin Becker zum viel umjubelten Ehrentreffer (78.). Mike Hanke gelang schließlich der 6:1-Endstand nach guter Balitsch-Vorarbeit.

Hannover 96 1. HZ: Fromlowitz - Balogun, Ismael, Eggimann, Tarnat - Lala, Rosenthal, C. Schulz, Bruggink - Schlaudraff, Stajner

Hannover 96 2. HZ: Jensen - Zizzo, Hofmann, Fahrenhorst, Rausch - Yankov, Balitsch, B.Schulz, Pinto - Schlaudraff, Hanke

Tore: 0:1 C. Schulz (2.), 0:2 Schlaudraff (5.), 0:3 Rosenthal (18.), 0:4 Stajner (30., FE), 0:5 Schlaudraff (38.), 1:5 Becker (78.), 1:6 Hanke (84.)