Das Fieber ist inzwischen abgeklungen. Zumindest bei VfB-Neuzugang Timo Gebhart. Nach der Einkleidung im VfB-Clubzentrum absolvierte der Youngster eine lockere Einheit auf dem Fahrradergometer, um voraussichtlich am Mittwoch richtig ins Training einzusteigen.

Neben dem noch verletzten Sebastian Rudy (Aufbautraining nach Kahnbeinbruch) fehlte am zweiten Trainingstag im neuen Jahr noch Khalid Boulahrouz. Der Niederländer plagt sich mit einem fiebrigen Infekt herum und hütete deshalb das Bett.