Bundesliga

Erneute Pause für Boulahrouz

Der VfB Stuttgart muss in den kommenden zwei Wochen auf Verteidiger Khalid Boulahrouz verzichten.

Der Niederländer zog sich abermals einen Muskelfaserriss zu. Bereits Ende September beim Auswärtsspiel in Dortmund hatte Boulahrouz diese Verletzung erlitten.

Nun traf es ihn gestern im Heimspiel gegen Köln erneut. Kurz nach der Pause musste der VfB-Neuzugang gegen Elson ausgewechselt werden. Bei einer Untersuchung am heutigen Sonntag wurde die Muskelverletzung im rechten Oberschenkel diagnostiziert.