Im August 2008 riss sich Christian Fiedler von Hertha BSC das Kreuzband, kämpft seitdem für sein Comeback.

Nun musste sich Fiedler erneut einem Eingriff unterziehen. Teamarzt Dr. Ulrich Schleicher operierte den Hertha-Keeper am Außenmeniskus. Zum Glück ist die OP gut verlaufen.