Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Ermittlungen gegen Trainer Bojan Prasnikar und Manager Steffen Heidrich von Energie Cottbus eingeleitet.

Beide stehen unter Verdacht, sich nach Abpfiff des Bundesliga-Spiels zwischen dem VfL Bochum und Energie Cottbus am vergangenen Samstag im Kabinengang unsportlich gegenüber Schiedsrichter Markus Schmidt geäußert zu haben. Der DFB-Kontrollausschuss hat Prasnikar und Heidrich nunmehr zu zeitnahen Stellungnahmen aufgefordert. Nach Vorliegen und Auswertung der Stellungnahmen wird über den Weitergang der Verfahren entschieden.