Kevin McKenna ist auf Wunsch von Christoph Daum wieder nach Köln zurückgekommen.

Eigentlich sollte McKenna am Mittwoch in Tuxtla Gutierrez/Mexiko mit Kanada gegen die Auswahl Mexikos spielen. Aufgrund der momentanen Situation im Defensivbereich des FC hat Michael Meier den kanadischen Verband kontaktiert und gebeten, Kevin von dieser Partie freizustellen. Der kanadische Verband kam dieser Bitte dankenswerterweise nach. McKenna wäre sonst erst am Freitag zurück zur Mannschaft gestoßen. So aber kann Kevin McKenna, der sich bereits wieder in Köln befindet, schon am Montag wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.