Wolfsburg - Schrecksekunde beim VfL Wolfsburg: Im Spiel gegen den SC Freiburg bekam Simon einen Schlag auf den linken Oberschenkel. Der Däne biss zunächst die Zähne zusammen, musste jedoch kurze Zeit später das Spielfeld verlassen.

Nach Ende der Partie und den ersten Untersuchungen gibt es allerdings Entwarnung. Der Verteidiger hat - wenn auch schmerzhaft - nur eine Oberschenkelprellung und wird voraussichtlich bis zum Spiel bei Borussia M gladbach am Samstag wieder fit sein.