Gute Nachricht für Miroslav Klose: Der Bayern-Stürmer hatte in den vergangenen Tagen mit seiner Familie unter Quarantäne gestanden, nachdem seine Zwillingssöhne an der Schweinegrippe erkrankt waren.

Doch jetzt gab es Entwarnung. Nach Ablauf der viertägigen Inkubationszeit sind bei Klose keine Symptome aufgetreten. Somit steht fest, dass er sich nicht mit dem H1N1-Virus angesteckt hat.