Köln - Während der Pressekonferenz der gamescom 2013 in Köln kündigte EA SPORTS einen neuen Onlinemodus, weitere Möglichkeiten zur Datenübertragung zwischen FIFA-Versionen, große News für das FIFA Ultimate Team, neue Stadien, Ligen und vieles mehr für FIFA 14 an.

Zum allerersten Mal werden Legenden der Fußballszene in FIFA 14 Ultimate Team verfügbar sein, exklusiv auf Xbox. Dadurch lassen sich erstmals die Legenden der Vergangenheit mit den Superstars der Gegenwart in einem Team aufstellen. Zahlreiche legendäre Spieler werden im Spiel zu finden sein und unglaubliche Aufstellungen ermöglichen. So könnte Stefan Effenberg hinter Pelé gnadenlos abräumen oder Lothar Matthäus Lionel Messi mit präzisen Pässen füttern. Und im Sturmzentrum lauert Oliver Bierhoff auf die Flanken von Robert Pires.

DIe Demo ist ab dem 10. September verfügbar



Die Fans können FIFA 14 selbst ausprobieren, wenn die Demo ab 10. September für Xbox 360 und PC und ab dem 11. September für PlayStation 3 verfügbar ist. So erhalten sie die Möglichkeit, die innovativen Features von FIFA 14 auf Xbox 360, PS3 und PC wie Precision Movement, Authentische Ballphysik und Teamintelligenz anzutesten.

FIFA 14 erlaubt es den Gamern, ihre Spielerfahrung auf die Konsolen der neuen Generation zu übertragen. Neben einigen Möglichkeiten zum Übertragen von FIFA 14 Ultimate Team können die Spieler auch von Xbox 360 zu Xbox One oder PlayStation 3 zu PlayStation 4 Fortschritte aus anderen Modi wie EA SPORTS Football Club (Level, Erfahrungspunkte, ausgewählte Gegenstände aus dem EASFC Katalog), Karrieremodus und mehr transferieren.

Neuer Koop-Modus sorgt für doppelte Action



EA SPORTS hat aus dem beliebten Onlinemodus Saisons die Koop-Saisons entwickelt. In diesem Modus kann ein Spieler mit einem Freund gegen andere Spieler in zwei gegen zwei Ranking-Onlinematches antreten. So starten sie als Duo ganz unten und arbeiten sich hoch bis in die erste Liga, gewinnen die Meisterschaft und teilen sich Ruhm und Ehre.

FIFA 14 beinhaltet neben der brasilianischen Nationalmannschaft auch neue Lizenzen für die argentinische Primera Division, die chilenische Primera Division und weitere neue Lizenzen. EA SPORTS FIFA 14 ist das authentischste Sport-Videospiel aller Zeiten mit 33 offiziell lizensierten Ligen- darunter natürlich auch die Bundesliga - sowie mehr als 600 Clubs und über 16.000 Spielern. Schon jetzt kann FIFA 14 hier mit zahlreichen exklusiven Boni vorbestellt werden.