Das zum Gedenken an den verstorbenen Kapitän Robert Enke im Dach der AWD-Arena aufgehängte überdimensionale Torwarttrikot wird zum Hertha-Spiel wieder entfernt.

"Wir haben gedacht, das würde der Mannschaft helfen, aber das war offenbar nicht der Fall", begründet 96-Sportdirektor Jörg Schmadtke die Maßnahme.

Im Anschluss an den tragischen Tod Robert Enkes am 10. November 2009 konnten die "Roten" keines der drei Heimspiele gewinnen - lediglich gegen Leverkusen gelang ein 0:0, die Spiele gegen Bayern München und VfL Bochum gingen verloren. Zum Rückrundenauftakt gegen das Tabellenschlusslicht Hertha hoffen die 96er nun auf die wichtige Trendwende.