Zwei Defensivakteure absolvieren seit Dienstag ein Probetraining beim FC Energie Cottbus.

Dabei handelt sich um den sechsfachen türkischen Nationalspieler Fatih Sonkaya sowie um den 23-jährigen Brasilianer Wallace Peres Benevente.

In Portugal und Polen aktiv

Der 27-jährige Rechtsverteidiger Fatih Sonkaya war in der vergangenen Saison vom FC Porto an Roda Kerkrade ausgeliehen, kehrte nach Saisonende jedoch nach Portugal zurück.

Der 1,91 m große Wallace spielt aktuell für Flota Swinoujscie in der 1. Liga Polens und machte dort als Innenverteidiger auf sich aufmerksam.