Bremen - Ohne Nationalspieler, dafür aber wieder mit Eljero Elia startete der SV Werder Bremen am Dienstag in eine neue Trainingswoche.

"Ich hatte seit Samstag Schmerzen beim Gehen, weshalb ich nicht an eine Einheit denken konnte. Jetzt ist es aber schon besser. Es schmerzt zwar noch ein bisschen, wenn ich auf die Hüfte drücke, allerdings konnte ich heute schon wieder alle Elemente mitmachen", sagte Elia.

Der Niederländer fehlte zuletzt wegen einer Beckenkammprellung, die er sich bei einem Luftduell im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach zugezogen hatte.