Bremen - Eljero Elia ist am Mittwochmorgen ins Mannschaftstraining der Werder-Profis zurückgekehrt. Auch Predrag Stevanovic trainiert nach seiner Innenbandverletzung wieder mit.

Elias Einsatz beim Bundesliga-Auftaktspiel in Dortmund am kommenden Freitag ist wahrscheinlich. "Wir müssen abwarten, wie er die Einheit verkraftet hat, aber es sieht gut aus für Freitag", sagte Cheftrainer Thomas Schaaf. Elia selbst äußerte sich zuversichtlich nach der Trainingseinheit: "Ich habe das gesamte Programm durchgezogen, hatte am Ende aber noch leichte Schmerzen. Heute habe ich nochmal Behandlungen und morgen beim Abschlusstraining werde ich auch wieder dabei sein."

Stevanovic ebenfalls wieder im Training



Ebenfalls erstmals wieder im Kreise der Mannschaft trainierte am Mittwoch Predrag Stevanovic. Der 21-Jährige musste aufgrund einer Innenbandverletzung im Knie das erste Sommertrainingslager auf Norderney vorzeitig verlassen und hat deshalb große Teile der Vorbereitung verpasst.

"Es freut mich, wieder vollständig dabei gewesen zu sein. Ich hoffe, dass ich jetzt verletzungsfrei bleibe", sagte Stevanovic, der sich in den letzten Wochen sukzessiv wieder ans Mannschaftstraining herangearbeitet hatte.