Von Gerd Müller bis Mario Götze: Die Erfolgsgeschichte des FC Bayern in der Bundesliga ist einzigartig
Von Gerd Müller bis Mario Götze: Die Erfolgsgeschichte des FC Bayern in der Bundesliga ist einzigartig
Bundesliga

Das Bayern-Gen: Von der Holzhütte zum Weltruhm

München - Wer sich die Erfolgsgeschichte des FC Bayern in der Vereinschronik anschaut, blickt unter anderem auf 24 Meistertitel, 23 davon in der Bundesliga, 16 DFB-Pokal-Siege, drei Titel im Pokal der Landesmeister und zwei in der Champions League. Der Briefkopf des Rekordmeisters quillt über und ein Ende ist nicht in Sicht.

Heute wundert es keinen mehr, wenn der Rekordmeister am Ende der 51. Bundesliga-Saison abermals die Schale den Fans am Marienplatz präsentieren wird. Wie es allerdings dazu kam, dass die Münchner ihre Mia-san-Mia-Philosophie immer mehr durchdrückten, und wie das sprichwörtliche Bayern-Gen im Laufe der Jahre wuchs - das weiß heutzutage kaum noch jemand.

Lesen Sie hier, wieviel Akribie und Strategie, aber auch einfache Zufälle und kuriose Begebenheiten hinter dem Münchner Erfolgsmodell stecken. Elf Münchner Geschichten, die den Weg des FC Bayern aus einer "Holzhütte" zum Weltruhm am besten beschreiben...

Mia san mia

Majestätsbeleidigung

Müllers Verpflichtung

Hoeneß-Verletzung

Merkel-Putsch

Breitner-Rückholaktion

Gezielte Transfers

Rummenigge-Verkauf

Geheim-Tipp Lattek

Die Bayern-Familie

Die Bayern-Stadien