Eintracht Frankfurt hat am heutigen Donnerstagabend (22. Januar) mit sofortiger Wirkung den serbischen U21-Auswahlspieler Nikola Petkovic (1,85 m / 78 kg) von Roter Stern Belgrad verpflichtet.

Der 22 Jahre alte Abwehrspieler absolvierte seit dem vergangenen Dienstag ein dreitägiges Probetraining beim hessischen Traditionsverein und unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012.

Beide Seiten vereinbaren Stillschweigen

Der am 28. März 1986 in Novi Sad (Serbien) geborene Linksfuß wurde in Belgrad in der Hinrunde 15 Mal eingesetzt und erhält bei der Eintracht das Trikot mit der Rückennummer 3.

Petkovic wechselt ablösepflichtig an den Main. Über die genauen Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Seinen ersten Einsatz im Trikot der Adlerträger soll der nach Stürmer Leonard Kweuke zweite Eintracht-Winterneuzugang am kommenden Samstag im Freundschaftsspiel bei Zweitligist SpVgg Greuther Fürth (15 Uhr/Playmobilstadion) bestreiten.