Zum Ende der aktuellen Bundesliga-Saison absolviert der hessische Traditionsclub Eintracht Frankfurt noch zwei Freundschaftsspiele in der Region.

So tritt die Elf von Trainer Friedhelm Funkel am Dienstag, 19. Mai, um 18:30 Uhr zum Frankfurter Stadtderby bei Keisligist SG 01 Hoechst an. Dei Begegnung findet im "Höchster Stadtpark" statt.

Eine Woche später, am 26. Mai, geht es um 19 Uhr dann im südhessischen Bensheim an der Bergstraße gegen den Kreisligisten FSG Bensheim.